Wahl-Wiederholung in der Türkei "Ein Verhalten, das Diktatoren kennzeichnet"

Der knappe Wahlsieg der Opposition in Istanbul wurde für nichtig erklärt - angeblich wegen Unregelmäßigkeiten. Was will Erdogan damit erreichen? Und wie sollte die EU reagieren? Eine Videoanalyse von Maximilian Popp und Martin Jäschke