Grenze zu Syrien Türkische Sicherheitskräfte feuern Tränengas auf Kurden

70.000 Flüchtlinge in 24 Stunden: Um der IS-Miliz zu entkommen, suchen Kurden aus Syrien Schutz in der Türkei. Die Lage an der Grenze ist angespannt, es kam zu Krawallen.
SPIEGEL ONLINE