Weltrekord für Tuk-Tuk
Mit 120 Sachen auf der Rennbahn

15.05.2019, 17:16 Uhr - Der Engländer Matt Everad ersteigerte sich ein Tuk-Tuk aus dem Internet, motzte es auf und brach nun mit seinem thailändischen Gefährt den Guinness-Geschwindigkeits-Rekord.

Empfehlungen zum Video
  • Tier macht Sachen: Schwule Pinguine sind jetzt Eltern
  • Wingsuit-Wettbewerb: Mit dem Kopf und 200 km/h durchs Ziel
  • Tier macht Sachen: Die vertrackte Hundeklappe
  • Gefährliche Asteroiden-Flugbahn: Nasa erwägt Einsatz von Atomwaffen
  • 80-Jährige Mieterin in Berlin: Rauswurf wegen Eigenbedarf?
  • Fashion Week beschenkt Obdachlose: Designer-Streetwear für die Platte
  • Im Wut-Raum von Peking: Korrespondent mit Keule
  • Hilfe in der Hitzewelle: Australierin lässt Koala aus ihrer Flasche trinken
  • Vorfahrt nicht beachtet: Vogel kommt Motorradfahrer in die Quere
  • Texas: Waschbär narrt Polizisten - neun Stunden lang
  • Webvideos: Achtung, Gletscher kalbt!
  • Dale Earnhardt Junior: US-Rennfahrer überlebt Flugzeugunglück