TV-Debatte Clinton vs. Trump
Obamas Geburtsort

27.09.2016, 11:11 Uhr - Trump wurde gefragt, weshalb er behauptet habe, Präsident Obama sei nicht in den USA zur Welt gekommen. Trump konnte nicht bestreiten, dass er diesen Vorwurf auch selbst verbreitet hat, und versuchte, dies sogar als Verdienst herauszustreichen. Clinton sagte, Trump sei nur allzu bekannt für rassistisches Verhalten. Eine starke Szene für Clinton.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Rassistischer Tweet: Sender ABC setzt "Roseanne" ab
  • Mandelas 100. Geburtstag: Obama hält Rede, mit Anspielungen auf Trump
  • Videoreportage ein Jahr Trump: Die "Obamas" von der Grenze
  • Proteste gegen Trumpcare: "Wir sparen jetzt schon, wo wir können"
  • Trump-Erlass: Weniger Rechte für Transgender
  • Advents-Auftritt: Michelle Obama tanzt mit dem Weihnachtsmann
  • Animation der Präsidentenlimousine: Trumps neues "Beast"
  • Staatskrise in Venezuela: Für Maduro läuft das Ultimatum ab
  • Machtkampf in Venezuela: Luftwaffengeneral läuft zur Opposition über
  • Rassistisches Foto: Erklärung des Gouverneurs von Virginia, Ralph Northam (engl.)
  • Grünen-Parteitag in Bielefeld: "Die Spitze geht unglaublich gestärkt hervor"
  • Massenprotest in Hongkong: Pfeile und Benzinbomben - Gewalt eskaliert