Die eigene Geschichte schreiben
U21 will Europameister werden

08.06.2017, 12:05 Uhr - Die deutsche U21 will bei der Europameisterschaft 2017 in Polen den Titel holen. Das Team von Stefan Kuntz will seine eigene Geschichte schreiben. Das Vorbild aber ist die Klasse von 2009. Damals holten unter anderem die späteren Weltmeister Manuel Neuer, Mats Hummels und Mesut Özil den EM-Titel.

Empfehlungen zum Video
  • Hessen: Ex-Basketballprofi führt Wahlkampf in Turnhallen
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll"
  • Hochsprung-Europameister Przybylko: "Habe die ganze Zeit geschrien"
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • Die Batterie der Borussia: Guerreiro soll dem BVB mehr Power geben
  • Portugal hofft auf Ronaldo: Endspiel gegen die Schweiz
  • "Großes Geschenk": Löw und der harte Konkurrenzkampf
  • Europameister Öztunali offensiv: Mit Mainz oben dabei sein
  • Serge Gnabry: Nächster Halt Hoffenheim
  • Talentschmiede U21: Die Zukunft des deutschen Fußballs
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"