Peru
Über 1000 Jahre alte Skelett-Teile gefunden

24.04.2018, 19:38 Uhr - In Perus Hauptstadt Lima fanden Archäologen gut erhaltene Skelett-Teile von Mitgliedern eines ausgestorbenen Volkes mit dem Namen "Kultur von Lima". Die Funde sind schätzungsweise 1300 Jahre alt.

Empfehlungen zum Video
  • Unterwasser-Grabstätte: 7.000 Jahre alter Friedhof entdeckt
  • Spektakuläre Entdeckung: Archäologen graben 17 Mumien aus
  • Sensationsfund in Alexandria: Rätsel um Riesensarkophag (fast) gelöst
  • Unheimlicher Fund: 1000 menschliche Zähne in Wand entdeckt
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Ägypten: Archäologen finden Katzen-Mumien
  • Suche nach uralten Schriftrollen: Wettlauf mit den Höhlenräubern
  • T-Rex der Lüfte: 66 Mio Jahre altes Flugsaurierskelett
  • Überwachungsvideo aus Italien: Erdbeben lässt mehrspurige Autobahn schwingen
  • Frankreich: Tierschützer zeigen Kühe mit Loch im Bauch
  • "Eurofighter"-Unglück: Bundeswehrpilot bei Kampfjet-Absturz in Mecklenburg gestorben
  • El Colacho: Warum "Teufel" über Babys springen