Überwachung in China 60 Kameras für 500 Meter Straße

Nirgendwo tritt der Überwachungsapparat so aggressiv auf wie in Peking. SPIEGEL-Korrespondent Bernhard Zand zeigt, wie sehr die Menschen unter Beobachtung stehen -und wie weit die Digitalisierung fortgeschritten ist.
Mehr lesen über