Icon: Spiegel
kicker.tv

Neuer Uefa-Präsident gewählt Ceferin folgt auf Platini

Der Slowene Aleksander Ceferin ist zum neuen Uefa-Präsidenten gewählt worden. Gleich im ersten Wahlgang setzte er sich gegen den Niederländer Michael van Praag durch. DFB-Präsident Reinhard Grindel begrüßt diese Wahl. Ceferin folgt somit auf den Franzosen Michel Platini, der 2015 von der Ethikkommission des Weltverbandes FIFA gesperrt worden war. Ceferins Amtszeit läuft bis 2019.