Oppositionsführer Klitschko
"Die Regierung will den Willen des Volkes brechen"

10.12.2013, 20:18 Uhr - Videoaufnahmen einer Überwachungskamera zeigen angeblich, wie eine Spezialeinheit der Polizei das Hauptquartier der ukrainischen Oppositionspartei stürmt. Noch immer harren die Menschen im Protestcamp in Kiew aus. Ihr Anführer Vitali Klitschko kritisiert das Vorgehen der Polizei scharf.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Venezuela: Präsident Maduro erklärt sich zum Wahlsieger
  • Amnesty kritisiert Überwachung in China: "Es könnte zu vorauseilendem Gehorsam führen"
  • Peru: Über 1000 Jahre alte Skelett-Teile gefunden
  • Katalonien: Showdown vor dem Referendum
  • Brexit-Debatte im Britischen Unterhaus: May verteidigt ihren Deal
  • Nach Kritik der First Lady: Trumps Vize-Sicherheitsberaterin abgesetzt
  • Journalistenmord: Ein Doppelgänger für Khashoggi?
  • Dramatisches Video: Französische und britische Fischer bekämpfen sich im Ärmelkanal
  • Schweizer Präsident bei CNN: "Ei känn nossing sey tu siss ischu"
  • Bruch der Regierung in Österreich: Bundespräsident schlägt Neuwahlen im September vor
  • "Genug ist genug": Die Rede von Bundeskanzler Kurz im Video