Gewaltausbruch in der Ukraine
Mehrere Tote bei Krawallen in Kiew

18.02.2014, 15:26 Uhr - Der gewaltsame Machtkampf in der Ukraine geht weiter: Regierungsgegner griffen die Parteizentrale von Staatschef Janukowitsch mit Molotow-Cocktails an. An mehreren Orten in der Stadt kam es zu Straßenschlachten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Olaf Scholz zu G20-Krawallen: "Dafür bitte ich um Entschuldigung"
  • Nach G20-Krawallen: Hamburger putzen ihre Stadt
  • Polizeisprecher zu Krawallen: "Neue Dimension der Gewalt"
  • Vulkanausbruch in Guatemala: Mehrere Tote und Hunderte Verletzte
  • Krim: Mehrere Tote bei Brand von zwei Frachtschiffen
  • Nach Angriff auf Mannschaftsbus: Finale der Copa Libertadores verschoben
  • Griechenland: Ausschreitungen bei Pokalfinale
  • Bus in Lübeck: Angreifer sticht auf Fahrgäste ein
  • Kretschmer zu Chemnitz: "Es gab keine Hetzjagd"
  • G20-Krawalle: Martin Schulz besucht Schanzenviertel
  • Vor G7-Gipfel in Biarritz: "Die Stadt ist zu einer Festung geworden"
  • Regenwaldbrände: Streit zwischen Macron und Bolsonaro