Videoanalyse zu Selenksyis Amtseinführung
"Eine teils giftige Rede"

20.05.2019, 17:11 Uhr - Wolodymyr Selenskyi ist als Präsident der Ukraine vereidigt worden - und hat direkt angekündigt, das Parlament aufzulösen. Christian Esch, Leiter des SPIEGEL-Büros in Moskau, analysiert die Situation in Kiew.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Russland-Ukraine Konflikt: Putin erwägt russische Pässe für alle Ukrainer
  • Sensation Selensky: Videoanalyse zu den Wahlen in der Ukraine
  • Wahlsieg in der Ukraine: Sensation Selensky
  • Zwischenfall vor Krim: Russland wirft Ukraine Provokation vor
  • Wahl in Spanien: "Die Parteien haben aufeinander eingedroschen"
  • Gefangene ukrainische Soldaten: Putins Geiseln
  • EU-Verbot gegen Einwegplastik: "Fatales Signal, wenn es uns nicht gelingt"
  • Wolodymyr Selenskyj: Neuer ukrainischer Präsident löst Parlament auf
  • Weihnachtsbraten: "Kann ich selber eine Gans schlachten?"
  • "Schmerzgriff"-Vorwürfe: Hamburger Polizei verteidigt Einsatz gegen Blockade bei Klimademo
  • Parteitag in Brighton: Labour streitet über Corbyns Brexit-Kurs
  • Ägypten: Proteste gegen Präsident al-Sisi