Umfrage zu Tönnies' Äußerungen
"Man hätte ihn rausschmeißen müssen"

07.08.2019, 12:36 Uhr - Clemens Tönnies legt sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender beim FC Schalke 04 nach seinen rassistischen Äußerungen für drei Monate nieder. Die Meinung der Gelsenkirchener dazu ist gespalten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Emotionale Rückkehr nach Brasilien: Sao Paulo feiert Dani Alves
  • EU-Verbot gegen Einwegplastik: "Fatales Signal, wenn es uns nicht gelingt"
  • Angriff auf zwei Moscheen: Dutzende Tote bei Anschlag in Neuseeland
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • Überteuertes Insulin: "Wir sollten nicht unser Leben riskieren müssen, um zu überleben"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Im Indischen Ozean gekentert: Schwer verletzter Segler nach Tagen gerettet
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Trump-Unterstützer demonstrieren für Mauer: "Wir müssen unser Land sichern"
  • Carola Rackete: Die Frau, die Salvini herausfordert
  • "Jaws Big Wave Championships": Ritt auf der Monsterwelle
  • NBA zu Gast in Mexiko: Nächster Rekord für Doncic