Uno-Resolution
So lief die Uno-Abstimmung zur Waffenruhe in Syrien

25.02.2018, 13:28 Uhr - Nach langen Verhandlungen beschloss der Uno-Sicherheitsrat die Waffenruhe in Syrien. Die amerikanische Botschafterin Haley warf Russland vor, die Abstimmung verzögert zu haben. "Außer ein paar Kommata" habe sich nichts geändert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schlacht um Ost-Ghuta: Leben in der Bomben-Hölle
  • Schlacht um Ost-Ghuta: Die Bilder des Kriegs
  • Ost-Ghuta in Syrien: Mehr als 250 Tote in 48 Stunden
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Idlib vor Assad-Offensive: "Wir werden Angriffe auf Schulen sehen"
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Trump-Bashing bei den Grammys: Clinton liest aus "Fire and Fury"
  • Trump-Bashing bei den Grammys: Hillary Clinton liest aus "Fire and Fury"
  • Proteste in Hongkong: "Die Briten sind moralisch dazu verpflichtet, zu helfen"
  • Verblüffende Erklärung: Warum Trumps Gesicht (eigentlich nicht) orange ist