Kritik am Korrespondentendinner
Witze gegen Sanders zu hart?

30.04.2018, 11:48 Uhr - Derbe Witze, viel Gefluche: Das Korrespondentendinner des Weißen Hauses ist in der amerikanischen Hauptstadt eine lieb gewonnene Institution. Nun aber gibt es Kritik - wegen dieser Witze.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Eklat bei Trumps Pressekonferenz: Wurde das Eklat-Video manipuliert?
  • US-Einwanderungspolitik: "Haben Sie gar kein Mitgefühl?"
  • Trump zu Restaurant-Rauswurf: "Lieber das verdreckte Vordach reinigen"
  • US-Präsidentschaft: Bernie Sanders tritt noch mal an
  • Theresa Mays erbitterter Gegner: Charmant, höflich, ganz schön rechts
  • Krieg im Jemen: US-Senat stellt sich gegen Trump
  • Rumänien: Zehntausende demonstrieren gegen Korruption
  • Alexandra Ocasio-Cortez: Der neue Polit-Star der Demokraten
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Urusla von der Leyen zum Eurofighter Unglück: "Ein schwerer Tag für die Luftwaffe"
  • Sieg der Opposition in Istanbul: "Diese Wahl hat Signalwirkung"
  • Gay-Pride Brasilien: Hunderttausende demonstrieren in São Paulo