US-Kriegsreporter
Überleben in Afghanistan

06.05.2018, 12:52 Uhr - Jahrelang berichtete der US-Videojournalist Carmen Gentile aus dem Irak und Afghanistan. Dann kam er bei einem Angriff fast ums Leben. Hier seine Aufnahmen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schlacht um Rakka: Exklusive Innenansichten von Kriegsreporter Gabriel Chaim
  • Vor 20 Jahren: Kriegsreporter in Sarajevo
  • Seehofers "Nummer 70": Zweite Flucht ins Kirchenasyl
  • Unterwegs mit einem Jäger: Darum ist Wild das bessere Fleisch
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Jagd auf Nazi-Verbrecher: Ein 95-Jähriger vor dem Jugendrichter
  • Höhle in Thailand: Gerettete Jungen alle wohlauf
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Gasexplosion in Ghana: "Plötzlich hörte man dieses pfeifende Geräusch"
  • Rückblick zu tödlichem Messerangriff: Als in Chemnitz das Chaos ausbrach
  • Johnson bei Merkel: "Wir schaffen das" und andere "Kleinigkeiten"
  • Trump über Grönland-Absage: "So redet man nicht mit den USA"