Erfolg für EU
US-Präsident Trump will im Handelsstreit abrüsten

26.07.2018, 08:06 Uhr - Beim Treffen mit EU-Chef Juncker macht der US-Präsident überraschend Zugeständnisse. Er möchte mit den Europäern ein großes Abkommen aushandeln und auf Autozölle vorerst verzichten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Trump Tower: Albtraum Luxusimmobilie
  • Der Weg zum Gipfeltreffen in Singapur: Vom "Raketenmann" zum "netten" Diktator?
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • Videoanalyse zum Handelsstreit: "Die Kuh ist noch nicht vom Eis"
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • Atomabkommen mit Iran: Good deal oder bad deal?
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Die Woche des US-Präsidenten: "Donald Trumps sehr, sehr großes Hirn"
  • G7-Gipfel in Quebec: Handelsstreit ist wichtigstes Thema
  • Musikstadt Nashville vor den Midterms: "Gott hat Trump zum Präsidenten gemacht"
  • Autonomer Traktor: Tag und Nacht auf dem Feld
  • Radikaler Umbau: Deutsche Bank streicht 18.000 Arbeitsplätze