TV-Legende
"Dallas"-Fiesling Larry Hagman ist tot

24.11.2012, 10:26 Uhr - Er spielte in "Dallas" den Bösewicht J.R. Ewing, in "Bezaubernde Jeannie" Major Anthony Nelson: Larry Hagman kam als Serienschauspieler zu großem Ruhm. Nun ist der Texaner gestorben. Er wurde 81 Jahre alt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Mays höchst ehrenvoller Mäusefänger: "Lass mich bitte rein"
  • Missbrauchsprozess gegen US-Teamarzt: Vater von Opfern greift Larry Nassar im Gericht an
  • Kitty Hawk Flyer: Fliegen ohne Lizenz
  • Missbrauchsprozess: Vater attackiert angeklagten US-Teamarzt
  • Larry the Cat aus der Downing Street: Ein Kater sorgt für Kontinuität
  • Kitty Hawk: Google-Gründer startet Tests für autonome Flugtaxis
  • 175 Jahre Haft für Ex-US-Teamarzt Nassar: "Habe gerade Ihr Todesurteil unterschrieben"
  • Missbrauchsskandal im US-Turnen: Opfer sagen gegen Teamarzt Nassar aus
  • "Kitty Hawk": Das fliegende Elektro-Auto
  • Webvideos der Woche: Was sind denn das für Lichter?
  • Tarantino-Filme: Die Flüche und Morde des Filmgenies
  • Serdar Somuncu über das Ossi-Wessi-Verhältnis: "Ich war erst nach der Wiedervereinung Wessi"