Erstmals in den USA
Baby nach Gebärmutter-Transplantation geboren

05.12.2017, 11:46 Uhr - Ein Arzt in Schweden hatte es bereits vorgemacht, nun ist es auch Medizinern in den USA gelungen: Eine Frau hat ein Kind geboren, nachdem ihr eine Gebärmutter transplantiert worden war.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Nachwuchs in Berlin: Kuscheln in der Eisbärhöhle
  • "Unser BÄRliner Herz freut sich": Eisbärbaby in Berliner Tierpark geboren
  • Nördliche Breitmaulnashörner: Eine Leihmutter und ein Embryo gegen das Aussterben
  • Kurz nach der Geburt: Gorilla-Mama liebkost ihr Baby
  • Breunion statt Brexit: Boyband singt Liebeslied für die Briten
  • Geburt über den Wolken: Baby kommt auf Linienflug zur Welt
  • Wie Airlines Strecken planen: Eine Route wird geboren
  • Berliner Eisbärbaby: Freude und Sorge um Zoonachwuchs
  • Migranten-Treck an der US-Grenze: Die Stimmung droht zu kippen
  • Seehofers "Nummer 70": Zweite Flucht ins Kirchenasyl
  • Live-Übertragung von 1969: So lief die Mondlandung vor genau 50 Jahren ab
  • 50 Jahre Mondlandung: Ein kleiner Schritt...