Verdächtiges Paket
CNN-Büros in New York evakuiert

24.10.2018, 17:44 Uhr - Nachdem Sprengsätze in der Post von Hillary und Bill Clinton sowie Barack Obama entdeckt worden waren, musste nun der US-Sender CNN seine Büros räumen. Zwei Reporter berichten, wie das ganze Time Warner Center evakuiert wurde.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Vor laufender Kamera: Trump-Anhänger belästigen CNN-Reporter
  • Rauch in der Kabine: Indisches Flugzeug muss notlanden
  • Anschlag auf Zivilisten-Konvoi in Syrien: Zahl der Toten steigt auf mehr als 110
  • Lkw-Angriff in Stockholm: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest
  • Lkw rast in Menschenmenge: Stockholm im Ausnahmezustand
  • Brände in Kalifornien: Promi-Ort Malibu evakuiert
  • Heftige Unwetter in Jordanien: Felsenstadt Petra evakuiert
  • Waldbrand: Evakuierungen in Brandenburg, Rauchschwaden über Berlin
  • Waldbrände in Kanada: Riesige Rauchschwaden verdunkeln Himmel
  • Reaktion auf Trumps Angriffe: "Er will gar nicht mehr Präsident sein"
  • Straße von Hormus: Videos zeigen Festsetzung von britischem Tanker
  • Kassel: Tausende protestieren gegen Neonazi-Demo