US-Amateurvideo
Hausboot sinkt bei Wochenendausflug

03.06.2018, 17:41 Uhr - Eine Gruppe von Freunden wollte einen Hausboot-Ausflug auf dem Lake Powell im US-Bundesstaat Utah unternehmen. Plötzlich drangen große Mengen Wasser ein. Die Küstenwache musste die Gruppe retten.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Auf die Welle, fertig, los: US-Küstenwache trainiert bei schwerer See
  • Skipper über Bord: US-Küstenwache fängt "Geisterboot"
  • Betroffene des US-Shutdown: "Ich wollte schon die Weihnachtsgeschenke zurückgeben"
  • Eigenbau-Airboat: Mit Vollgas durch den Schnee
  • Steuerschätzung: Märchenhafte 60 Milliarden plus
  • Heck von US-Kriegsschiff gefunden: "Wir haben 71 verlorene Seelen entdeckt"
  • Weihnachtsbraten: "Kann ich selber eine Gans schlachten?"
  • Tauchdrohnen auf Tiefsee-Expedition: Die Vermessung der Weltmeere
  • American-Airlines-Flug: Passagier filmt dichten Nebel in der Kabine
  • Australien: Seargent Edwards hat's noch drauf
  • Vom Winde verweht: Sturm deckt Haus ab
  • 1000 Meter hoch: Zehnjährige erklimmt El Capitan