Bitte nicht anfassen
Junge zerstört 114.000-Euro-Skulptur

21.06.2018, 04:21 Uhr - Es ist der Albtraum aller Eltern: Ein fünfjähriger Junge interessiert sich so sehr für ein Kunstwerk, dass es zu Bruch geht. Eine US-Überwachungskamera hat das Drama aufgenommen.

Empfehlungen zum Video
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Protest gegen Handynutzung: Emils Kinderdemo
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • US-Midterms-Reportage: Leben in "Sharia City"
  • Reportage aus Industrie-Stadt: Wie Trump das stählerne Herz Amerikas eroberte
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Essex, Großbritannien: Polizei äußert sich zu Leichenfund in Lkw
  • Dänemark: Leuchtturm wird verschoben
  • Das Fleisch-Dilemma: SPIEGEL TV vom 22.10.2018
  • Japan: Kaiser Naruhito verkündet seine Regentschaft