Militär-Bann für Transgender
Trumps verlorene Soldaten

27.01.2019, 17:50 Uhr - Sie wollen für ihr Land kämpfen, dürfen aber nicht. Der Grund: Sie sind transgender. Und geht es nach Donald Trump sollen sie zukünftig nicht mehr in die US-Armee aufgenommen werden. Riley Dosh ist eine von ihnen und berichtet von ihrem zerplatzenden Traum.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Geschlechtsumwandlung: Melinas Metamorphose
  • Bundeswehr-Jahresbericht: Wo der Mangel regiert
  • Trump-Unterstützer demonstrieren für Mauer: "Wir müssen unser Land sichern"
  • State of the Union: Nancy Pelosi und das "F***-you-Klatschen"
  • Trumps Weltbankkandidat: David Malpass als Weltbankchef nominiert
  • Geteilte Grenzstadt in Arizona: US-Bürgermeister wehrt sich gegen Trumps Stacheldraht
  • US-Mauer vor San Diego: "Die Grenzschützer sind auf Trumps Seite"
  • Überfüllter Parkplatz in Bangkok: Was nicht passt, wird passend gemacht
  • Webvideos der Woche: Profi-Kajakerin macht Grenzerfahrung
  • Tüftler mit Behinderung: Student baut sich Arm-Prothesen aus Lego
  • 137 km/h: "Jet-Suit"-Pilot bricht Geschwindigkeitsrekord
  • Überschwemmungen: Venedig kämpft erneut gegen Hochwasser