Nordkoreas Provokationen
USA reagieren auf Kims Kriegsdrohungen

11.04.2013, 11:09 Uhr - Ist Nordkoreas Diktator Kim Jong Un als Witzfigur abzuhaken - oder muss seine Kriegsrhetorik doch ernst genommen werden? Das ist die Frage, die nicht nur die unmittelbaren Nachbarn des Landes, sondern auch die USA beschäftigt. Pentagon-Chef Chuck Hagel wurde erstmals deutlich: "Nordkorea schlittert sehr nah an einer gefährlichen Linie.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Wal vs. Taucher: Die Natur schlägt zurück - mit der Schwanzflosse
  • Besondere Flugmanöver: Forscher bauen wendige Roboter-Fliege
  • Amoklauf in Nashville: Mann schlägt Attentäter in die Flucht
  • Zwischenfall vor Krim: Russland wirft Ukraine Provokation vor
  • Fall Khashoggi: "Kein Versehen, sondern ein brutaler Mord"
  • Bayern nach der Wahl: "Die Watsche ist gerecht"
  • Österreich: Grenzschutz-Einheit übt Einsatz gegen Flüchtlinge
  • Syrische Flüchtlinge reagieren auf Militärschlag: "Wir waren schockiert"
  • Nach mutmaßlichem Giftgasangriff: USA bestreiten Angriff auf Militärflugplatz
  • Syrienkrieg: Erdogan droht USA mit "osmanischer Ohrfeige"
  • Klimakämpferin: Greta Thunberg mit wichtigstem Amnesty-Preis ausgezeichnet
  • Buhrufe in Luxemburg: Boris Johnson schwänzt Pressekonferenz