Offizier der US-Küstenwache
Polizei vereitelt rechten Anschlag

21.02.2019, 13:59 Uhr - Ein rechtsradikaler Offizier der US-Küstenwache soll Terroranschläge auf demokratische Politiker und Journalisten geplant haben. In seinem Haus entdeckten sie ein riesiges Waffenarsenal.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • State of the Union: Nancy Pelosi und das "F***-you-Klatschen"
  • Nancy Pelosi: Trumps gefährlichste Gegnerin
  • "Revolution Chemnitz": Rechtsextreme Gruppe soll sich um Schusswaffen bemüht haben
  • Mutmaßlicher Paris-Attentäter: Prozessbeginn gegen Salah Abdeslam
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Nancy Pelosi zu Trumps Mauerbau-Plan: "Das ist kein Notstand"
  • Emotionen und Angst: Trumps Rede - und die Reaktionen darauf
  • Neuer US-Kongress: "Pelosi kann Trump richtig quälen"
  • Pistole aus 3D-Drucker: US-Gericht stoppt Veröffentlichung von Waffenplänen
  • Unterwegs mit einem Jäger: Darum ist Wild das bessere Fleisch
  • Trump-Beraterin Conway zu Reporter: "Was ist Ihre ethnische Zugehörigkeit?"
  • Schloss Bellevue: Kramp-Karrenbauer zur Verteidigungsministerin ernannt