Umwelt
Wasserfilter sammelt Plastikmüll aus dem Pazifik

28.05.2018, 14:14 Uhr - Vor wenigen Jahren galt die Idee noch als verrückt: Ein riesiger Wasserfilter soll die Weltmeere von Plastikmüll befreien. Jetzt laufen groß angelegte Tests vor San Francisco.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Weltumwelttag 2018: "Das Plastik-Armageddon stoppen"
  • Müllsammelprojekt im Pazifik gestartet: "The Ocean Cleanup"
  • Plastik im Pazifik: Müllstrudel 16 mal größer als angenommen
  • Tauchdrohnen auf Tiefsee-Expedition: Die Vermessung der Weltmeere
  • Protest gegen Meeresverschmutzung: Mann startet zu sechsmonatiger Schwimmtour
  • Schräger Ton aus 90-Meter-Bohrloch: Querschläger aus dem Eis
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Lewis Hamilton säubert Bucht: "Kauft kein Plastik!"
  • Umweltverschmutzung in der Karibik: Plastikmüll statt Sandstrand
  • Prototyp aus dem 3D-Drucker: Aus diesem Reifen ist die Luft raus
  • Beeindruckendes Unterwasservideo: Taucher filmt riesen Tintenfisch-Ei
  • Raffinerie in San Francisco: Öltanks gehen in Flammen auf