Disco-Massaker in Orlando
50 Tote nach Schießerei in Nachtklub

13.06.2016, 06:47 Uhr - In einem Schwulenklub in Orlando hat ein Mann Dutzende Gäste erschossen. 50 Menschen kamen ums Leben, 53 wurden verletzt. Das FBI geht von einem Terrorakt aus.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Kalifornien: Tote und Verletzte nach Schießerei in Bar
  • Kalifornien: Verletzte bei Schießerei in YouTube-Zentrale
  • Schießerei in Florida: Überwachungskamera filmt Einbruch bei Drogendealern
  • Colorado: Schießerei in Einkaufszentrum
  • Waffenlobby NRA: Propaganda-Offensive nach Schießereien
  • Nach 1800-Kilometer-Trip: Entlaufener Husky wieder zu Hause
  • Schulschießerei in Florida: "Er war vorbereitet"
  • Mutmaßlicher Paris-Attentäter: Prozessbeginn gegen Salah Abdeslam
  • Angriff bei Country-Musik-Festival: Tote und Verletzte bei Schießerei in Las Vegas
  • Schüsse in Konstanz: Zwei Tote nach Schießerei in Klub
  • Essex, Großbritannien: Polizei äußert sich zu Leichenfund in Lkw
  • Dänemark: Leuchtturm wird verschoben