Schießtraining für US-Lehrer
"Ich will vorbereitet sein"

12.03.2018, 21:13 Uhr - Sie wollen ihre Schüler schützen - notfalls mit Waffengewalt. Seit Freitag dürfen Lehrer in Florida Waffen im Schulgebäude tragen. Ein ehemaliger Polizist bietet deshalb in Texas kostenlose Schießtrainings für Pädagogen an.

Empfehlungen zum Video
  • NRA-Chef Wayne LaPierre: "Wir werden noch lauter!"
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Frauenbild in Russland: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Bauern gegen Wölfe: "Immer Angst, dass hier ein gerissenes Kalb liegt"
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Unterwegs mit einem Jäger: Darum ist Wild das bessere Fleisch
  • Schreck beim Angelausflug: Weißer Hai schnappt Fisch vom Haken
  • Airshow in Gloucestershire: Fasten your seatbelts, please