USA wollen wieder zum Mond
"Das wird kein Klassenausflug"

27.03.2019, 21:11 Uhr - Binnen fünf Jahren wollen die USA wieder auf dem Mond landen - damit ihnen China nicht zuvorkommt. Ein ambitionierter Plan, der viele Risiken birgt, meint Wissenschaftsredakteur Christoph Seidler.

Empfehlungen zum Video
  • Bröckelndes Geröll: Der Saturn verliert seine Ringe
  • Mars Mission: Nasa plant neue Rover-Landung für 2021
  • Nasa-Sonde zeichnet Geräusche auf: So klingt der Mars
  • "Insight"-Landung auf dem Mars: Die Wärme, die im Innern ist
  • Nasa-Warnung: Es wird immer heißer
  • Wüste Gobi: Willkommen im Mars-Basecamp 1
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • Trump und Pence zu Gewalt gegen Journalisten: Inkonsequenter Body-Slam
  • Lügen über Sex: Ehrlich kommt am Seltensten
  • Leben mit Endometriose: "Ich habe gefühlt immer Schmerzen"
  • Aufregender Trip: Kajak-Tour durch leuchtendes Wasser