Venezolaner auf der Flucht
Überleben auf der Müllhalde

20.04.2019, 12:27 Uhr - Sie suchen nach Essensresten, während die Aasgeier zuschauen. Der Hunger treibt Venezolaner in die Flucht aus ihrem Land. Doch was für ein Leben finden sie jenseits der Grenze? Ein Bericht aus Brasilien.

Empfehlungen zum Video
  • Verzweiflung in Venezuela: "Weil kein Personal im Krankenhaus war, ist meine Frau gestorben"
  • Geflohen aus Venezuela: Wie sich Alexis, 18, bis nach Peru tanzte
  • Venezuela: Trump trifft sich mit der Frau von Juan Guaidó: "Russland muss raus"
  • Trump-Unterstützer demonstrieren für Mauer: "Wir müssen unser Land sichern"
  • Grenze Venezuela/Kolumbien: "Es sterben auch Kinder"
  • Spaniens Wahlsieger Sánchez: Erst feiern - dann schachern
  • Emotionen und Angst: Trumps Rede - und die Reaktionen darauf
  • Krise in Venezuela: Schmuggeln, um zu überleben
  • Wahl in Spanien: "Die Parteien haben aufeinander eingedroschen"
  • FPÖ-regierte Stadt Wels: "Von der FPÖ bin ich nicht enttäuscht, wieso?"
  • Therea Mays Rückzug: Pleiten, Pech - und viel Humor
  • Trump vs. "Crazy Nancy": "Habe ich geschrien?"