Vernachlässigte Kinder
Unterwegs mit dem Jugendamt Braunschweig

04.08.2013, 11:51 Uhr - In Braunschweig hat sich die Zahl der Inobhutnahmen von Kindern durch das Jugendamt in den letzten fünf Jahren verdoppelt. Dabei soll die Trennung von Eltern und Kind eigentlich das letzte Mittel sein.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Geiselnahme in Pfaffenhofen: Mann bedroht Sachbearbeiterin in Jugendamt
  • Unterwegs mit einem Jäger: Darum ist Wild das bessere Fleisch
  • Tauchgang im Weißen Meer: Seltene Meerestiere unterm Eis
  • Wolfsburg nach dem Klassenerhalt: "Natürlich ist da ganz viel abgefallen"
  • Braunschweig setzt auf Heimstärke: "Es ist nicht angenehm bei uns zu spielen"
  • Vorteil Wolfsburg: Lieberknecht hadert mit Fehlentscheidung
  • Braunschweig im Europapokal-Modus: "Einen großen Traum erfüllen"
  • Bielefelds Motivationsrede: Unglaubliche Ansprache in der Kabine
  • Sieg im Spitzenspiel: Hannover vor der Bundesliga-Rückkehr
  • Hamburg: Unterwegs mit dem Schwarzen Block
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Basejumper
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Die Holzmann-Sanierung