Verunglücktes Ausflugsschiff 
Rettungskräfte finden Leichen in gehobenem Wrack

11.06.2019, 11:09 Uhr - In Budapest waren bei einem Schiffsunglück vor knapp zwei Wochen mindestens 26 Menschen verunglückt, vermisst werden immer noch acht Passagiere. Das Schiff wird jetzt von Rettungsteams aus der Donau gehoben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Golf von Oman: Angriff auf zwei europäische Frachtschiffe
  • Überteuertes Insulin: "Wir sollten nicht unser Leben riskieren müssen, um zu überleben"
  • Hollywoods offener Brief an Görlitz: "Bitte wählt weise"
  • Australien: Japanisches Kriegsschiff rammt Pier
  • "Körperwelten"-Ausstellung: Das Innenleben der Tiere
  • Polizeieinsatz bei Premierministerkandidat: Boris Johnson wird mit Fragen gelöchert
  • Umgang mit 9/11-Ersthelfern: Wie Jon Stewart US-Abgeordneten ins Gewissen redete
  • Tory-Wahlkampf in Großbritannien: Alle auf Droge?
  • Manhattan: Hubschrauber-Absturz weckt 9/11-Erinnerungen
  • Australien: Stadtbekannte Robbe greift Hai an
  • Schweden: Neun Tote bei Absturz von Kleinflugzeug
  • Containerschiff auf Kollisionskurs: Da ist ein Kran im Weg