Verweigern statt regieren Das Ende von Jamaika, die Drückeberger von der SPD und eine Kanzlerin auf Abruf

Nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungsgespräche ist nun die SPD am Zug. Parteichef Martin Schulz hatte nach der Niederlage allerdings ziemlich schnell gesagt, dass die Sozialdemokraten die Große Koalition auf keinen Fall fortführen wollen. Das sieht jetzt schon wieder ganz anders aus. (26.11.2017)
Mehr lesen über