Pfeil nach rechts
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV

Botschaftsbesetzung 1979 Iranische Studenten blamieren Amerika

Am 4.November 1979 stürmten islamische Studenten die US-Botschaft in Teheran. Die Diplomaten hielten sie anschließend 444 Tage als Geiseln fest. Die Besetzung der Botschaft war eine Demütigung, die sich tief in das kollektive Gedächtnis der Supermacht USA eingebrannt hat.

Mehr lesen über