Bilder-Reportage
Eine Stadt in Trümmern

09.12.2009, 15:43 Uhr - Vor 8 Monaten bebte in der italienischen Stadt L?Aquila die Erde. Mehr als 300 Menschen starben, 65.000 wurden obdachlos. Sehen Sie in einer exklusiven Bilder-Reportage, womit die Stadt heute zu kämpfen hat.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Reportage aus Industrie-Stadt: Wie Trump das stählerne Herz Amerikas eroberte
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Brückenunglück in Genua: Neue Brücke, neues Glück?
  • Kampf gegen die Zeit in Mexiko: 13-Jährige unter Trümmern entdeckt
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • US-Midterms-Reportage: Leben in "Sharia City"
  • Mexiko-Stadt: Killer im Mariachi-Kostüm töten fünf Menschen
  • Vor G7-Gipfel in Biarritz: "Die Stadt ist zu einer Festung geworden"
  • Brände im Amazonas: Bolsonaro kündigt Strafen für Brandrodungen an
  • Flaschenpost aus Russland: Nach 50 Jahren in Alaska gefunden