Wut und Plünderungen
Überlebende in Haiti verzweifeln

15.01.2010, 12:25 Uhr - Auf Haiti wird die Lage nach dem Erdbeben immer dramatischer. Verzweiflung schlägt in Wut um, weil bislang kaum Hilfe auf der Insel angekommen ist. Unter den Todesopfern könnten auch Deutsche sein.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Flugzeugabsturz im Iran: Keine Hoffnung auf Überlebende
  • Messi-Gala bei Testspielsieg: Dreierpack bei Argentiniens 4:0 gegen Haiti
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Einparkprobleme: Was Frau nicht kann, kann Mann...schon lange?
  • Kurioser Außeneinsatz auf der ISS: Astronauten verzweifeln an Kleinkamera
  • Weltweite Datenerhebung: Coca Cola, Pepsi und Nestlé verschmutzen die Strände der Welt
  • Notfallmedizin in Haiti: Freiwillige Sanitäter beim Karneval
  • Trump-Satirevideo: Ein "Shithole" schlägt zurück
  • CNN-Moderator Anderson Cooper: Emotionales Statement zu Trumps "Drecksloch"-Äußerungen
  • Aufregender Trip: Kajak-Tour durch leuchtendes Wasser
  • Alltagsheld: LKW-Fahrer wird vor der Flut gerettet
  • Kurzanalyse zum Klimapaket: "GroKo ist zum großen Wurf nicht in der Lage"