Schlägerei im türkischen Parlament Abgeordnete streiten über Polizeigesetz

Bei der Debatte über ein umstrittenes Polizeigesetz flogen im türkischen Parlament die Fäuste. Mindestens fünf Abgeordnete wurden verletzt, ein Parlamentarier filmt die Keilerei. Regierungspartei AKP und Opposition machten sich im Anschluss gegenseitig Vorwürfe.