Videoanalyse zum Nordkorea-Konflikt
"Rhetorisch höchste Eskalationsstufe"

10.08.2017, 13:09 Uhr - Wie reagiert Asien auf den eskalierenden Konflikt zwischen Nordkorea und den USA? Was sagt Nordkoreas Partner China zu der Krise? Die Verunsicherung angesichts des rhetorischen Schlagabtauschs zwischen Trump und Kim Jong Un wächst, analysiert SPIEGEL-Korrespondent Bernhard Zand.

Empfehlungen zum Video
  • "Reporter ohne Grenzen" zum Fall Mesale Tolu: "Neue Eskalationsstufe"
  • Blitzbesuch im Irak: Wie Trump seine eigenen Truppen belügt
  • Drohender Vulkanausbruch: Höchste Alarmstufe auf Bali
  • "Welt"-Korrespondent Deniz Yücel in Haft: "Das ist eine neue Eskalationsstufe"
  • Strom aus Kohle: Nordkorea hat die schmutzigste Luft der Welt
  • Terrorschütze tötet mehrere Menschen: Straßburg
  • Umstrittener Richter-Kandidat: Trump steht "voll und ganz" hinter Kavanaugh
  • Russischer Ex-Doppelagent: Ermittler finden Giftspuren an Skripals Haustür
  • Neonazi-Konzerthochburg Themar: Der Rechtsrock spaltet die Stadt
  • Neue Kommissionspräsidentin: EU-Parlament stimmt für von der Leyen
  • Neue EU-Kommissionspräsidentin: EU-Parlament stimmt für von der Leyen
  • Nachfolge in Verteidigungsministerium: Wer übernimmt das "Himmelfahrtskommando"?