Matussek im Netz der NSA Kann der "Man in Black" ihn befreien?

SPIEGEL-Autor Matthias Matussek hatte es geahnt: Die NSA hat seine Wohnung verwanzt. Der geheimnisvolle Mister Wolfe, ein Beauftragter der Bundesregierung, soll ihn aus den Fängen der Spione befreien. Aber kann man dem "Man in Black" überhaupt vertrauen?
Mehr lesen über