Freihändig rocken im Rettungswagen
Im Netz ein Hit, im Job abgemahnt

20.05.2014, 19:30 Uhr - Das hatte sich Jonathan Williams anders vorgestellt. Der Krankenwagenfahrer aus New Jersey rockt auf dem Weg nach Hause freihändig zu einem Rihanna-Song. Das Video von der Fahrt geht viral. Die Netzgemeinde jubelt, der Arbeitgeber mahnt ihn ab. Und die Sängerin - findet ihn und sich selbst einfach toll.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Webvideos der Woche: Was sind denn das für Lichter?
  • 13 Kinder in acht Zimmern: Alltag in der Großfamilie Rübenack
  • Nachhaltige Kantinenkonzepte: Mittagspause im Gourmetrestaurant
  • Trailer für ARTE Re: Big-Wave-Surfen in Portugal
  • Refugee Bedtime Stories: Paradise on Earth
  • Refugee Bedtime Stories: The Girl from the Market
  • Refugee Bedtime Stories: Suleyman and the Ants
  • Refugee Bedtime Stories: The Great Journey
  • Diagnose Hirntumor: Junge Erwachsene kämpfen gegen Krebs
  • Beeindruckendes Unterwasservideo: Taucher filmt riesen Tintenfisch-Ei
  • Raffinerie in San Francisco: Öltanks gehen in Flammen auf
  • Luftaufnahmen von Hof in Niederlande: Sechs junge Menschen aus Isolation befreit