Visual Story
Blackout-Animation

02.09.2019, 15:02 Uhr - 50 Hertz - das ist die Frequenz, mit der Strom durch Europas Leitungen fließt, Häuser und Wohnungen erhellt und Fabriken laufen lässt. Schwankt die Frequenz zu stark, kommt es zum Blackout. In Amerika sind es oft marode Leitungen, die zu Stromausfällen führen. In Deutschland stehen wir aber vor ganz anderen Problemen: Spekulationen am Markt für Regelenergie und ein mangelhafter Umbau des Energiesystems etwa. Wie ist unser Stromnetz aufgebaut? Und wie kann sich Deutschland gegen Blackouts schützen?

Empfehlungen zum Video
  • Goldmine in Sibirien: 15 Tote bei Bruch von illegalem Damm
  • 50 Jahre Kanzlerwahl Willy Brandt: Der letzte Superstar der Sozialdemokratie
  • Unterwasserarchäologie: Auf den Spuren der ersten Bauern
  • Videoanalyse nach dem Super-Saturday: "Die Nerven liegen blank"
  • Webvideos der Woche: Mit schwarzem Humor begraben
  • Konzernchef aus Schweden: "Ich habe einen Chip in meiner linken Hand"
  • El Salvador: Starkregen löst riesigen Erdrutsch aus
  • 19 Stunden, 16.000 Kilometer: Längster Nonstop-Passagierflug aller Zeiten gelandet
  • Atommüll-Endlager: Wie Morsleben stillgelegt werden soll
  • 3000 Jahre alter Fund in Ägypten: Das Geheimnis der versteckten Särge
  • League-of-Legends-Star Doublelift: "Ein Witz, dass ich immer in der Gruppe ausscheide"
  • Dortmunder Arbeitssieg: "Gefällt mir total, 1:0 zu gewinnen"