Von Hamburg nach Rakka Deutsche IS-Frauen

Sie folgten ihren Männern in die einstige Hauptstadt des IS nach Rakka, um in den Dschihad zu ziehen. Sandra Mayer und Merve Aydin sind zwei Frauen ehemaliger IS-Kämpfer, die nun in einem Lager im Norden Syriens untergebracht sind und nach Deutschland zurückkehren wollen. (27.05.2018)
Mehr lesen über