Vor 20 Jahren
Besuch in Tschernobyl

18.04.2016, 00:01 Uhr - Kommunismus, so meinte Lenin, sei die Summe aus Sowjetmacht und Elektrifizierung. Heraus kam bekanntlich Tschernobyl. 1986 geschah das Unmögliche: Ein Kernkraftwerk flog in die Luft. Zehn Jahre später begab sich SPIEGEL TV in die Todeszone.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Solaranlage eröffnet: Tschernobyl hofft auf Strahlen
  • Merkel-Besuch in Chemnitz: "Eine Provokation, dass sie hier ist"
  • Besuch im Seniorenheim: Merkel will höhere Löhne für Pflegekräfte
  • Trump in Großbritannien: Die Queen und der Fauxpas-König
  • Israel: Antiterrorakademie für Touristen
  • Vor Trump-Besuch in London: "Er scheint die ganze Welt zu ignorieren"
  • Franziskus in Abu Dhabi: "Entmilitarisierung des menschlichen Herzens"
  • Nordkoreas Machthaber: Kim besucht Xi in China
  • Kanye Wests bizarre Flugzeugidee für Trump: "iPlane 1" statt Air Force One
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Hubschrauber-WM
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Mallorca gegen Deutsche
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Erdbeben in der Türkei