Vor 20 Jahren Die letzte Wahl der DDR

Es war eine der Hauptforderungen der friedlichen Revolution in der DDR: freie Wahlen. Am 18. März 1990 war es soweit - zum ersten und letzten Mal wählten die DDR-Bürger ihre Volkskammer in einer demokratischen Abstimmung.