Vor 20 Jahren Ein Sozialfall namens "Steve"

Steve hatte in seinem kurzen Leben schon mehr negative Erfahrungen gesammelt als so mancher Erwachsene. Aufgewachsen ist er im Hamburger Problemviertel Mümmelmannsberg, gearbeitet hat er als Strichjunge auf dem Hauptbahnhof. Sein Leben änderte sich erst, als er in eine vom Sozialamt betreute Wohngruppe zog.