Vor 20 Jahren
Kinderarmut in Brasilien

21.03.2011, 00:01 Uhr - Kindheit ist ein Wort, das auf das Leben der obachlosen Kinder von Rio de Janeiro nicht zutrifft. Sie kämpfen Anfang 1991 ums nackte Überleben. Todesschwadronen machen damals Jagd auf Jugendliche, immer wieder werden Leichen gefunden, Täter werden nie gefasst.

Empfehlungen zum Video
  • Dammbruch in Brasilien: Hoffnung auf Überlebende sinkt
  • Amateurvideo: Gerüstbauer arbeitet ohne Sicherung
  • Armes Deutschland: Der Abstieg der ehemaligen Schuhstadt Pirmasens
  • Kinderarmut: Das vergessene Wahlkampfthema
  • Brasilien: Tote und Vermisste nach Schlammlawine
  • Rechtspopulist in Brasilien an der Macht: Pferd stellt sich Bolsonaro in den Weg
  • Spektakuläre Aufnahmen: Das passiert, wenn ein riesiger Steinblock ins Wasser stürzt
  • Wohnungswahnsinn in Berlin: 220 Prozent Mieterhöhung
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Friedensaufmarsch am Kosovo
  • Plötzlich politisch: YouTuber gegen Politiker
  • Senioren in der JVA Waldheim: Gebrechliche Gangster
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Mercedes-Debakel in Le Mans