Vor 20 Jahren Lothar de Maizière alias "Czerni"

Lothar de Maizière war der erste demokratisch gewählte und zugleich letzte Ministerpräsident der DDR. Lange währte seine Amtszeit nicht, denn schon kurz nach der Bundestagswahl 1990 gab es Vermutungen, er habe als inoffizieller Mitarbeiter für die Staatssicherheit gearbeitet. Sein Deckname: Czerni.
Mehr lesen über