Pfeil nach rechts
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren Schwarze Löcher im Watt

Fußballfeldgroße schwarze Flecken sorgen im Sommer 1996 im ostfriesischen Wattenmeer für Untergangsstimmung. Sie breiten sich schneller aus, als Politiker Entscheidungen treffen, und ihr Verwesungsgeruch lässt erahnen, was noch passieren könnte - der Erstickungstod eines ganzen Naturschutzgebietes.

Mehr lesen über