Vor 20 Jahren Streit um Gartenzwerge

Schon vor 20 Jahren gab es in Deutschland Menschen, die meinten, ihr Leben sei die Hölle und ihre Nachbarn schlicht die Pest. Nachbarschaftsstreit - meist mit juristischem Intermezzo - war populär. Eine Wohlstandsseuche, deren Ursachen nur sehr unvollständig erforscht waren. Möglicherweise schlugen Jägerzäune, Häkelgardinen und Butzenscheiben direkt aufs Hirn. Vielleicht war es aber auch so, dass ein Kleinkrieg dem alltäglichen Inferno aus Langeweile und Belanglosigkeit ein bisschen Würze gab.
Mehr lesen über