Vor 20 Jahren Sturm auf das Davidianer-Anwesen

Mehr als 80 Davidianer - darunter schwangere Frauen und Kinder sowie ihr Anführer David Koresh - verbrennen im Anwesen der Sekte im texanischen Waco. Nur neun Davidianer überleben den Brand. Vermutlich legten die Sektenmitglieder das Feuer selbst, als die Polizei das Anwesen nach 51 Tagen Belagerung stürmte. Dieser Tag im April 1993 ging als "Black Monday" in die Geschichte des Staates Texas ein.
Mehr lesen über