Vor 20 Jahren
Umstrittene Wehrmachtsausstellung

20.03.2017, 09:19 Uhr - Peter Gauweiler von der CSU tauchte Anfang 1997 plötzlich wieder auf - und zwar im ultrarechten Lager der Politik. Mit ebenso haarsträubenden wie ewig gestrigen Argumenten wetterte er gegen eine Fotoausstellung, die dokumentierte, dass Teile der Wehrmacht während des Zweiten Weltkrieges an Kriegsverbrechen beteiligt waren.

Empfehlungen zum Video
  • New Arrivals - Israels umstrittene Flüchtlingspolitik: New Arrivals - Israels umstrittene Flüchtlingspolitik
  • Ukrainekrise: Putin fährt als erster über die Krim-Brücke
  • Umstrittene Echo-Preisträger: "Wir lassen uns mal nicht runterziehen"
  • Umstrittene Filmemacherin: Berliner Stiftung erhält Riefenstahl-Nachlass
  • Kanadischer Premierminister: "Wir müssen bei Ceta weiterkommen"
  • Justin Trudeau im Interview: "Wir müssen bei Ceta weiterkommen"
  • Vor 20 Jahren: Die umstrittene Rentenreform
  • Umstrittenes Musikvideo: Melania Trump-Double nackt im Oval Office
  • Umstrittene Tradition in Nepal: Auftritt der neuen "Jungfrau-Göttin"
  • Umstrittene Personalie: Merkel bedauert Fehler im Fall Maaßen
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Hubschrauber-WM
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Mallorca gegen Deutsche